existenzanalyse-logotherapie

Die Existenzanalyse (EA) und Logotherapie (LT) nach Viktor E. Frankl

ist eine sinnzentrierte, humanistische Psychotherapiemethode.

Wobei Methode nicht ganz richtig ist: Die Sicht des Menschen, die die Basis der Existenzanalyse und Logotherapie darstellt, ist weniger Methode, denn mehr Haltung. Neben den allgemeinen Krankheitsbildern, die in der Psychotherapie behandelt werden können, ist die EA und LT für alle jene Menschen die richtige Wahl, die auf der Suche nach ihrer Person, nach ihrer Lebensaufgabe, nach ihrem individuellen Sinn sind. Man könnte auch sagen: die Existenzanalyse und Logotherapie begleitet einen Menschen von seiner Geburt bis zu seiner letzten Lebensstunde.